Logo M. Opitz

Mehr als 70 Jahre Erfahrung

Das genaue Datum der Gründung von Firma M. Opitz & Co AG liegt im Dunkeln. Es war kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Jahr 1938, als Mila Opitz-Altherr auf der Suche nach einer Gesichtscreme für ihre eigenen Hautprobleme mit der Herstellung und dem Verkauf hochwertiger Kosmetika begann. Der erste Eintrag lautet auf den Namen Milopa (Mila Opitz Altherr)und stammt aus dem Jahr 1945. In den Nachkriegsjahren baute Mila Opitz zusammen mit einem Apotheker in St. Gallen die Produktion ihrer eigenen Kosmetikartikel aus und legte schon damals höchsten Wert auf fein abgestimmte Roh- und Wirkstoffe.

Aufgrund des anhaltenden Erfolgs wurde das Familienunternehmen 1965 neu strukturiert und ging in die M. Opitz + Co. AG sowie in die Handelsfirma Mila d’Opiz über. Eine eigene Entwicklungs- und Forschungsabteilung sowie die Erweiterung des Leistungsspektrums auf pharmazeutische Produkte ermöglichten der M. Opitz + Co. AG in der Folge, in die Märkte des benachbarten Auslands zu expandieren und die internationale Präsenz umsichtig auszubauen. Heute hat das Unternehmen unter Europas Lohnfertigern und Outsourcingpartnern seinen festen Platz gefunden und produziert in St. Gallen Weltmarken.

Mehr als 70 Jahre Erfahrung

M. Opitz & Co AG
Haggenstrasse 40
CH-9014 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 274 28 28
info@m-opitz.ch
M. Opitz & Co AG | Haggenstrasse 40 | CH-9014 St. Gallen | T: +41 (0)71 274 28 28 | info@m-opitz.ch