Logo M. Opitz

Philosophie

Tierversuche:
Unser Forschungs- und Entwicklungslabor verzichtet grundsätzlich auf Tierversuche.

Umweltschutz:
Alle Verpackungsprodukte werden ausschliesslich nach umweltfreundlichen Materialien ausgewählt.
Die  M. Opitz & Co AG heizt ihre Räume mit Fernwärme, hat eine eigene Wasseraufbereitungsanlage und ist seit über 20 Jahren dem Energie-Sparplan der Stadt St. Gallen angeschlossen.

One-Stop-Shopping und Qualität grossgeschrieben
Alles-aus-einer-Hand-Service und Diskretion gehören für uns als Schweizer zum Standard. Entsprechend zurückhaltend gehen wir mit weltweit bekannten Markennamen um, deren Substanzen und Inhaltstoffe bei uns entwickelt, produziert und abgefüllt werden. Uns freut es selbstredend, das Vertrauen grosser Marken geniessen zu dürfen. Doch bis es soweit ist, braucht es mehr als einen der modernsten Maschinenparks und absolute Verschwiegenheit. Qualität ist gefragt! Um den hohen Qualitätsstandard zu sichern und zu dokumentieren, unterzogen wir uns schon 1994 als erstes Schweizer Kosmetikunternehmen der Qualitätsnorm ISO 9001 (Rev. 2000). Auch in andern Bereichen setzen wir bei M. Opitz Massstäbe. So geben wir nur Produkte frei, die bei Dermatest, der Gesellschaft für allergologische Forschung in Münster, Deutschland, ausgiebig getestet wurden. Wir verzichten konsequent auf Tierversuche, und bei der Auswahl der Rohstoffe berücksichtigen wir sorgfältig Wissenschaft.


M. Opitz & Co AG
Haggenstrasse 40
CH-9014 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 274 28 28
info@m-opitz.ch
M. Opitz & Co AG | Haggenstrasse 40 | CH-9014 St. Gallen | T: +41 (0)71 274 28 28 | info@m-opitz.ch