Logo M. Opitz

Qualität

Unsere GMP-konforme Qualitätssicherung prüft bei Wareneingang jeden Rohstoff auf die spezifizierten Eigenschaften. Ständige In-Prozess- und Endkontrollen in unserem modern ausgestatteten Labor garantieren eine Qualitätssicherung auf höchstem Niveau.
Mikrobiologische Prüfungen sind bei uns obligatorisch.

Gleichbleibend hohe Qualität erreichen wir durch:
Wareneingangskontrolle
Rohstoffe, die bei uns eintreffen, werden im Rahmen der Wareneingangskontrolle auf verschiedenste Merkmale geprüft. Erst nach Freigabe und interner Beschriftung mit Daten zur Rückverfolgbarkeit kann das jeweilige Produkt für die Produktion verwendet oder dem Rohstofflager zugeführt werden.

In-Prozess-Kontrollen
Die Abläufe sichern wir durch Prozessdatenüberwachung und In-Prozess-Kontrollen während der Produktion.

Produktsicherheit
Wir unterstützen Sie bei der Produktsicherheit, indem wir vor der Vermarktung die Eignung für den EU-weiten Verkauf sicherstellen. Das heisst:

  • Erstellung der Unterlagen laut Kosmetikverordnung
  • Erfüllung der Meldepflichten
  • toxikologische Sicherheitsbewertungen
  • mikrobiologische Untersuchungen
  • dermatologische Eigenschaften
  • Einhaltung von Vorgaben wie pH-Wert, Temperatur, Rührgeschwindigkeit usw.

Dokumentation
Wir dokumentieren den gesamten Herstellungsverlauf der Produkte vom Wareneingang bis zum Warenausgang gemäss den gesetzlichen Richtlinien inklusive Deklaration, Sicherheitsbewertung, toxikologischen Gutachten etc.

Qualität

M. Opitz & Co AG
Haggenstrasse 40
CH-9014 St. Gallen
Tel. +41 (0)71 274 28 28
info@m-opitz.ch
M. Opitz & Co AG | Haggenstrasse 40 | CH-9014 St. Gallen | T: +41 (0)71 274 28 28 | info@m-opitz.ch